Widmark


Widmark
Widmark
 
['wɪdmɑːk], Richard, amerikanischer Filmschauspieler, * Sunrise (Minnesota) 26. 12. 1914; spielte in vielen Western und Kriminalfilmen.
 
Filme: Der Todeskuß (1947); Die gebrochene Lanze (1954); Garten des Bösen (1954); Der letzte Wagen (1956); Die heilige Johanna (1957); Alamo (1960); Zwei ritten zusammen (1961); Das Urteil von Nürnberg (1961); Nur noch 72 Stunden (1968); Mord im Orient-Expreß (1974); Ein Aufstand alter Männer (1987); True colours (1990); Wild Bill (1995).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Widmark — ist der Familienname folgender Personen: Erik Widmark (1889–1945), schwedischer Chemiker Richard Widmark (1914–2008), US amerikanischer Schauspieler Zur Widmark Formel, siehe Blutalkoholkonzentration. Diese Se …   Deutsch Wikipedia

  • WIDMARK, Richard — (1914–2008)    Born in Minnesota and raised in Illinois, Richard Widmark broke into film at his peak, winning an Academy Award nomination for his first film, Kiss of Death (1947). While he was never again nominated, he nevertheless developed a… …   Westerns in Cinema

  • Widmark-Formel — Die Blutalkoholkonzentration (BAK) ist die Menge von Alkohol im Blut, üblicherweise angegeben in Promille. Durch den Genuss bzw. Konsum alkoholischer Getränke gelangt der Alkohol ins Blut. Die Konzentration ist ein Maß für die Alkoholisierung,… …   Deutsch Wikipedia

  • Widmark, Richard — ▪ 2009       American actor born Dec. 26, 1914, Sunrise, Minn. died March 24, 2008, Roxbury, Conn. became an overnight Hollywood sensation following his film debut in Kiss of Death (1947), in which he portrayed a maniacal gangster who giggles as… …   Universalium

  • Widmark-Methode — Wịd|mark Me|tho|de [nach dem schwed. Physiologen E. M. P. Widmark (1889–1945)]: eine Blutalkoholbestimmung, bei der die Blutprobe über einer K2Cr2O7/H2SO4 Lsg. in einer speziellen Apparatur erwärmt wird. Das verdampfende Ethanol reduziert einen… …   Universal-Lexikon

  • Widmark-Alkoholbestimmung — Wi̱dmark Ạlkoholbestimmung [nach dem schwed. Physiologen Erik Widmark, 1889 1945]: Titrationsmethode zur Blutalkoholbestimmung: Eine eingewogene Menge Blut wird in einem Kolben über Bichromatschwefelsäure ca. 2 Stunden auf 60° erhitzt; hierdurch …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Widmark conjunctivitis — congestion of the inferior tarsal conjunctiva, with occasional slight stippling of the cornea …   Medical dictionary

  • Richard Widmark — Infobox actor name = Richard Widmark imagesize = 280px caption = Richard Widmark speaking in France in 1991 birthdate = birth date|1914|12|26 location = Sunrise Township, Minnesota deathdate = death date and age|2008|3|24|1914|12|26 deathplace =… …   Wikipedia

  • Richard Widmark — (1991) Richard Widmark (* 26. Dezember 1914 in Sunrise, Minnesota; † 24. März 2008 in Roxbury, Connecticut) war ein US amerikanischer Schauspieler. Im Laufe seiner mehrere Jahrzehnte umfassenden Karriere wirkte er in über 75 Filmen mit …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Widmark — Saltar a navegación, búsqueda Richard Widmark Nombre real Richard Widmark Nacimiento 26 de diciembre de 1914 …   Wikipedia Español